Orthopädie und Unfallmedizin

orthopedics

Die Orthopädie ist ein Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Fehlbildungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates befasst.

Die Traumatologie ist ein Zweig der Medizin, der die Auswirkungen verschiedener traumatischer Wirkungen, die Folgen von Verletzungen und Behandlungsmethoden auf den menschlichen Körper untersucht.

Die Orthopädie und Traumatologie umfasst die Prothetik – eine komplexe medizinisch-technische Disziplin, die sich mit der Herstellung und dem Einsatz von Prothesen und Orthesen (Korsetts, Bandagen, Hilfsmittel, Spezialschuhe und Einlagen) zur Wiederherstellung verlorener Formen und Funktionen des Bewegungsapparates befasst.