Homöopathie und Anthro­posophie

Homeopathy and Anthroposophy

Die Homöopathie ist ein sanfter Ansatz zur Behandlung akuter und chronischer Beschwerden. Durch dieses komplementärmedizinische Verfahren (Complementary Traditional Medicine) können die Selbstheilungskräfte angeregt werden. Homöopathie gibt es in verschiedenen Formen: Tabletten, Pellets (Kügelchen), Tropfen und Salben, die reich an homöopathischen Wirkstoffen sind. Homöopathische Behandlungen haben in der Regel keine Nebenwirkungen und werden von Kindern gut vertragen.

Auch die von Rudolf Steiner begründete Anthroposophie setzt auf die Anregung der Selbstheilung. Die Anthroposophische Medizin verwendet für Arzneimittel fast ausschließlich natürliche Rohstoffe. Roh- und Ausgangsstoffe sind mineralischen, pflanzlichen oder tierischen Ursprungs. Hierzu beraten wir Sie gerne.