Cannabiszubereitungen

cannabis preparations

Seit März 2017 dürfen Ärzte schwerkranken Patienten Cannabis verschreiben. Dies kann sich beispielsweise positiv auf chronische Schmerzen, Multiple Sklerose, starke Appetitlosigkeit oder chemotherapiebedingte Übelkeit auswirken. Bisher war für den Kauf von Marihuana in einer Apotheke eine Sondergenehmigung erforderlich.

In unserer Apotheke erhalten Sie kontrollierte und hochwertige getrocknete Cannabisblüten und Cannabisextrakte. Wir erstellen Rezepte mit Cannabis nach strengen Vorgaben und erklären die Anwendung der Droge. Dosierung und Anwendungsform werden von einem Arzt verschrieben. Unsere zerkleinerten Blüten können Sie mit einem Messlöffel genau abmessen. Medizinisches Cannabis kann inhaliert oder nach dem Abkochen als Tee getrunken werden.

Die medizinische Wirkung von Cannabis beruht hauptsächlich auf dem enthaltenen Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD). Beispielsweise haben diese Medikamente krampflösende, entzündungshemmende und antiemetische Eigenschaften.